Gerätturnen


Zeit: Donnerstag 17.30 - 19.00 Uhr
Ort: Schulturnhalle Allenbach
Übungsleiter: Gerhard Hofmann

Turnen wurde 1811 von Friedrich-Ludwig Jahn in der Hasenheide in Berlin aus der Taufe gehoben. Auf den ersten Bildern dieses Turnplatzes sind die Geräte Barren, Reck, Pferd, Kletterstangen und Seile zu sehen, die wir auch heute noch benutzen. Die “Biomechanik“ der „Artistic Gymnastics“, wie das Kunstturnen international genannt wird, ist aufgrund der schwierigen Übungen, wie sie z.B. in der 1. Bundesliga der Siegerländer Kunstturnvereinigung zu sehen sind, recht anspruchsvoll. Die Übungen an der Basis wie z.B. Rollen, Räder, Überschläge, Handstände und Klimmzüge sollten alle schon in der Schule lernen. Wir bieten an, Interessierten diese Grundfähigkeiten in unserer Turnstunde beizubringen und zwar allen – von 8 bis 80. Desweiteren sind wir offen für alle Turner aus den Vereinen im oberen Siegerland die nocheinmal am Gerät einsteigen möchten.

Aber schaut doch selber in unserer Bildergalerie wie eine Turnstunde bei uns aussieht.

Zurück zum Sportangebot